Mit Musik wird das ganze zukünftige Leben aufgehellt. Sie ist wie ein Schatz im Leben, der uns bei vielen Schwierigkeiten und Problemen hilft. Musik ist Nahrung, ein tröstliches Elixier. Musik vervielfacht alles, was schön und wertvoll im Leben ist.

(Zoltán Kodály 1882-1967)

Ost-West-Diwan-Chor

„Wer sich selbst und andre kennt, wird auch hier erkennen,
Orient und Occident sind nicht mehr zu trennen.“

(J. W. Goethe, West-östlicher Divan)

Der Ost-West-Diwan-Chor wurde gegründet um diesen Zusammenhang von Orient und Okzident auch musikalisch darzustellen.

Die Gruppe von mindestens vier Nationalitäten trifft sich wöchentlich, um im Chor Melodien zu singen, die zwischen Afghanistan, Russland, Israel und Mitteleuropa unterwegs sind und die von dem Gott erzählen, der diese Verbindung gestiftet hat.

Neben regelmäßigen Auftritten im Gottesdienst hatte der Chor einen ersten auswärtigen Auftritt im Jahr 2019 zum Tag der offenen Museen in der Domschatzkammer in Minden.

Alle, die mitsingen wollen, sind herzlich eingeladen.

Leitung:

Anna Somogyi / Kantorin Mariengemeinde Minden
Anna Somogyi / Kantorin Mariengemeinde Minden